Now showing items 1-19 of 19

    • Dittrich, Lisa (2019-04-15)
      Der Antiklerikalismus verfolgte im 19. Jahrhundert eine grundlegende Neuordnung des Verhältnisses von Staat, Gesellschaft, Kirchen und Religion. Lisa Dittrich erörtert erstmals anhand dreier Länder vergleichend die ...
    • Amirav, Hagit (2015-08-19)
      One can hardly exaggerate the importance of the church councils in the 5th and 6th centuries. They provide us with great insights into the situation in the late Roman Empire and particularly into the role of the Church at ...
    • Wood, John Carter (2016-09-12)
      This collection explores how Christian individuals and institutions combined the topics of faith and national identity in twentieth-century Europe. “National identity” is understood in a broad sense that includes discourses ...
    • Juraschek, Anna (2016-01-01)
      Anna Jurascheks Buch befasst sich mit der Idee des Bildes im Werk des polnisch-jüdischen Künstlers, Schriftstellers und Essayisten Bruno Schulz, der sein Hauptwerk in der Zwischenkriegszeit in polnischer Sprache verfasst ...
    • Makhotina, Ekaterina (2018-12-03)
      Dieses Buch schreibt die Geschichte der litauischen Erinnerungskultur auf eine neue und unkonventionelle Art und Weise. Durch den Fokus auf die Geschichte der Gedenkstätten und Denkmale des Zweiten Weltkrieges werden ...
    • Thomas, Alexander; Kinast, Eva-Ulrike; Schroll-Machl, Sylvia (2010-10-25)
      The ability to communicate with people from diverse cultural backgrounds is becoming increasingly important. Many employers consider intercultural competence to be a key criterion for selecting qualified candidates. The ...
    • Poettering, Jorun (2019-05-15)
      Welche Bedeutung besaßen Herkunft und Religion eines frühneuzeitlichen Kaufmanns für seinen Handel? Worin unterschied sich die Tätigkeit eines Hansekaufmanns von der eines iberischen oder niederländischen Kaufmanns? Um ...
    • Klose, Fabian; Thulin, Mirjam (2016-01-01)
      This volume investigates the development of the concepts and practices of “humanity” from the sixteenth century up to the present. By taking a comparative and interdisciplinary approach, the contributers focus on Europe ...
    • Klose, Fabian (2019-06-17)
      Die Frage, ob, wann und wie die internationale Gemeinschaft auf Verletzungen humanitärer Normen und damit verbundene humanitäre Krisen reagieren soll, gehört zweifellos zu den vieldiskutierten Themen auf der Agenda der ...
    • Tricoire, Damien (2013-01-01)
      Seit Marc Bloch und Ernst Kantorowicz ist vieles über die religiöse Legitimierung politischer Gewalt geschrieben worden, doch die Geschichte der Entscheidungsfindung ist von diesem Trend weitgehend unberührt geblieben. Wie ...
    • Niedhammer, Martina (2018-12-03)
      Im Mittelpunkt des Buches steht die Frage nach den Loyalitäten und Lebenswelten des Prager jüdischen Großbürgertums zwischen 1800 und 1867. Aufgrund seines enormen wirtschaftlichen Erfolges nahm es innerhalb der jüdischen ...
    • Gehler, Michael; Graf, Maximilian (2018-10-01)
      Der »Mauerfall« brachte die Frage der »Wiedervereinigung« überraschend rasch zurück auf die Tagesordnung der internationalen Politik. Dies galt auch für die österreichische Diplomatie und Politik, wie die 180 in dieser ...
    • Naasen Tandberg, Håkon (2019-07-15)
      Håkon Naasen Tandberg explores how, when, and why humans relate to the non-human world. Based on two ethnographic fieldworks among the Parsis in Mumbai, the research focuses on the role of temple fires in the lives of ...
    • Arend, Jan (2019-09-16)
      Im Sommer 1914 schickte der russische Agrarwissenschaftler und Bodenkundler Konstantin Glinka ein Manuskript nach Berlin. Es enthielt die erste an eine ausländische Leserschaft gerichtete Darstellung der russischen Bodenkunde, ...
    • Simelidis, Christos (2010-07-21)
      St. Gregory of Nazianzus' (ca. AD 330-390) classicizing Christian verse is the earliest Greek verse of its kind that survives in any great quantity. This is a critical edition, with introduction and commentary, of four ...
    • Feindt, Gregor; Hillbrenner, Anke; Dahlmann, Dittmar (2018-08-13)
      Sport was an integral part of life in camps during the twentieth century, even in Nazi concentrations camps or in the Soviet Gulag. Traditionally perceived as a symbol of equality, play, and peacefulness, sport under such ...
    • Liebersohn, Yosef Z. (2010-09-15)
      This study tries to reconstruct the dispute over rhetoric in Hellenistic thought, by using two main interrelated axes. Firstly, it delineates the exact milieu in which this dispute took place, including locations, dates ...
    • Odzuck, Sebastian (2014-05-14)
      The book inquires into Aristotle’s claim that of the four kinds of change that exist, locomotion is the most fundamental and important kind. In a first step, the author shows that the arguments for the thesis of locomotion’s ...
    • Lenhard, Philipp (2016-01-01)
      Mit der Durchsetzung der Nationalstaatsidee seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert geriet die traditionelle jüdische Gemeinschaft in Europa in eine Krise. Die jüdische Gemeindeautonomie wurde sukzessive abgeschafft, die Juden ...