Show simple item record

dc.contributor.authorScherf, Wolfgang
dc.date.accessioned2019-01-10 23:55
dc.date.accessioned2020-01-13 16:46:57
dc.date.accessioned2020-04-01T11:34:07Z
dc.date.available2020-04-01T11:34:07Z
dc.date.issued2018
dc.identifier1003065
dc.identifierOCN: 1083011885en_US
dc.identifier.urihttp://library.oapen.org/handle/20.500.12657/26970
dc.description.abstractDie Finanzierung der Landkreise basiert im wesentlichen auf den Finanzzuweisungen der Länder und der Kreisumlage. Damit stellt sich die Frage, wie die Schlüsselzuweisungen und die Kreisumlage als Instrumente des kommunalen Finanzausgleichs so miteinander verknüpft werden können, daß im kreisangehörigen Raum eine den jeweiligen Aufgaben entsprechende Finanzausstattung zustande kommt. Dieses Problem wird am Beispiel des kommunalen Finanzausgleichs von Rheinland-Pfalz diskutiert. Der Verfasser zeigt insbesondere, daß die Verteilung der Schlüsselzuweisung bei sachgerechtem Einsatz der Kreisumlage nicht zu einer Übernivellierung zwischen den rheinland-pfälzischen Landkreisen führt.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesFinanzwissenschaftliche Schriften
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JP Politics & government::JPA Political science & theory
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JP Politics & government::JPP Public administration
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::K Economics, finance, business & management::KC Economics::KCP Political economy
dc.subject.otherBeispiel
dc.subject.otherFinanzausgleichs
dc.subject.otherFinanzierung
dc.subject.otherkommunalen
dc.subject.otherKreisumlage
dc.subject.otherLandkreise
dc.subject.otherPfalz
dc.subject.otherProblematik
dc.subject.otherRheinland
dc.subject.otherScherf
dc.subject.otherSchlüsselzuweisungen
dc.titleSchluesselzuweisungen und Kreisumlage
dc.title.alternativeDie Problematik der Finanzierung der Landkreise am Beispiel des kommunalen Finanzausgleichs von Rheinland-Pfalz
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.3726/b13750
oapen.relation.isPublishedBye927e604-2954-4bf6-826b-d5ecb47c6555
oapen.relation.isbn9783631751947
oapen.series.number90
oapen.pages97
oapen.place.publicationBern
oapen.identifier.ocn1083011885


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record