Show simple item record

dc.contributor.authorAkca, Ayse Almila
dc.date.accessioned2020-11-04T13:17:43Z
dc.date.available2020-11-04T13:17:43Z
dc.date.issued2020
dc.identifierONIX_20201104_9783839450451_8
dc.identifier.urihttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/42815
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesGlobaler lokaler Islam
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::H Humanities::HR Religion & beliefs::HRH Islam
dc.subject.otherMuslim*innen;Moschee; Deutschland; Gender; Religiöses Wissen; Religiöse Praxis; Religiöse Autorität; Islam; Islamwissenschaft; Religion; Religionswissenschaft; Religionssoziologie; Mosque; Germany; Religious Knowledge; Religious Practice; Religious Authority; Islamic Studies; Religious Studies; Sociology of Religion
dc.titleMoscheeleben in Deutschland
dc.title.alternativeEine Ethnographie zu Islamischem Wissen, Tradition und religiöser Autorität
dc.typebook
oapen.abstract.otherlanguageWelches religiöse Wissen und welche Praktiken sind in deutschen Moscheen vorzufinden? Wie legitimieren Muslim*innen islamisches Wissen als gültig bzw. ungültig und wer autorisiert dieses Wissen? Ayse Almila Akca bietet mit ihrer ethnographischen Studie tiefe Einblicke in das Moscheeleben in Deutschland und gibt spannende Antworten auf diese und weitere Fragen. Sie hinterfragt gängige Vorstellungen und analysiert religiöse Autorität, Geschlechterverhältnisse und innerislamische Kritik in deutschen Moscheen auf Basis ihrer langjährigen und intensiven Feldforschungen. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag, um die Entwicklungen im islamischen Feld in Deutschland besser zu verstehen.
oapen.relation.isPublishedByb30a6210-768f-42e6-bb84-0e6306590b5c
oapen.imprinttranscript Verlag
oapen.pages436
oapen.place.publicationBielefeld


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record