Show simple item record

dc.contributor.editorNeitmann, Klaus
dc.date.accessioned2021-12-13T15:17:36Z
dc.date.available2021-12-13T15:17:36Z
dc.date.issued2021
dc.identifierONIX_20211213_9783631840436_11
dc.identifier.urihttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/51910
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesQuellen, Findbuecher und Inventare des Brandenburgischen Landeshauptarchivs
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::H Humanities::HB History::HBW Military history
dc.subject.other1914−1945
dc.subject.otherBearbeitet
dc.subject.otherBrandenburgische Landesgeschichte
dc.subject.otherbrandenburgischen
dc.subject.otherBrandenburgisches Landeshauptarchiv
dc.subject.otherBrandenburgisches Militärwesen
dc.subject.otherDeutsches Reich
dc.subject.otherErster Weltkrieg
dc.subject.otherGeßner
dc.subject.otherInventar
dc.subject.otherInventar3
dc.subject.otherKlaus
dc.subject.otherKriegerdenkmäler
dc.subject.otherKriegergedenken
dc.subject.otherLandeshauptarchivs
dc.subject.otherMilitärgeschichte
dc.subject.othermilitärgeschichtliche Überlieferung
dc.subject.otherNationalsozialismus
dc.subject.otherNeitmann
dc.subject.otherPreußen
dc.subject.otherQuellen
dc.subject.otherüber
dc.subject.otherWeltkriege
dc.subject.otherZeitalter
dc.subject.otherZweiter Weltkrieg
dc.titleInventar zur brandenburgischen Militaergeschichte 1914−1945
dc.title.alternativeQuellen des Brandenburgischen Landeshauptarchivs ueber das Zeitalter der Weltkriege − Bearbeitet von Klaus Geßner
dc.typebook
oapen.abstract.otherlanguageDas Spezialinventar erfasst die militärgeschichtlichen Quellen des Brandenburgischen Landeshauptarchivs aus den Jahren 1914−1945 (ca. 5 000 Archivalieneinheiten). Damit hat das dreibändige Inventarprojekt zur brandenburgischen Militärgeschichte (1806−1945) seinen Abschluss gefunden. Überlieferungsschwerpunkte der v.a. in der brandenburgischen Provinzial- und Kommunalverwaltung sowie in der Wirtschaft Brandenburgs entstandenen »zivilen« Unterlagen sind bisher kaum ausgewertete Aspekte der brandenburgischen Militärgeschichte wie die militär- und kriegsbezogene Gedenk- und Erinnerungskultur in und zwischen den Weltkriegen (u.a. Militärdenkmäler und -vereine oder die »Kriegsgräberfürsorge«) der extensive, häufig menschenverachtende Einsatz von ausländischen Kriegsgefangenen in der brandenburgischen Wirtschaft die Auswirkungen des Luftkriegs auf Brandenburg das Mitwirken brandenburgischer Behörden bei Mobilmachung, Demobilmachung und Ersatzgestellung Aufbau und Einsatz des Volkssturms Personen-, Orts- und Sachregister sowie eine Aufstellung über »Militärgeschichtliche Quellenkomplexe« führen an die Inventarinhalte heran.
oapen.identifier.doi10.3726/b17788
oapen.relation.isPublishedBye927e604-2954-4bf6-826b-d5ecb47c6555
oapen.relation.isbn9783631840436
oapen.relation.isbn9783631840443
oapen.relation.isbn9783631840450
oapen.relation.isbn9783631833841
oapen.series.number38
oapen.pages512
oapen.place.publicationBern


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record