Show simple item record

dc.contributor.authorSchacht, Florian
dc.contributor.authorGuckelsberger, Susanne
dc.date.accessioned2021-12-13T18:55:14Z
dc.date.available2021-12-13T18:55:14Z
dc.date.issued2022
dc.identifierONIX_20211213_9783662637937_12
dc.identifier.urihttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/51927
dc.languageGerman
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::P Mathematics & science::PB Mathematics
dc.subject.otherSprache Mathe Unterricht
dc.subject.othersensibel unterrichten
dc.subject.otherDeutsch als Fremdsprache
dc.subject.otherSchule DaZ DaF
dc.subject.otherMathe Fremdsprache
dc.subject.otherMathe Deutsch Sprache
dc.subject.otherLehrer sprachsensibel
dc.subject.othersprachbewusste Lehre
dc.subject.otherOpen Access
dc.titleSprachbildung in der Lehramtsausbildung Mathematik
dc.title.alternativeKonzepte für eine sprachbewusste Hochschullehre
dc.typebook
oapen.abstract.otherlanguageWie lassen sich Fachdidaktik und Sprachbildung im Lehramtsstudium so verknüpfen, dass zukünftige Mathematiklehrkräfte optimal auf sprachbewussten Fachunterricht vorbereitet werden? Dieser Frage geht dieses Open Access Buch aus interdisziplinärer Perspektive nach – fachlich fundiert, forschungsorientiert und anschaulich: Die vorgestellten Leitideen und Design-Prinzipien für eine sprachbewusste Hochschullehre bilden den konzeptionellen Rahmen, der auch für die Weiterentwicklung eigener Lehrveranstaltungen genutzt werden kann. An zahlreichen empirischen Beispielen aus Schule und Hochschule werden Synergien zwischen Mathematikdidaktik und Sprachbildung aufgezeigt und Vorschläge für die konkrete Ausgestaltung der Hochschullehre gemacht. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das Forschende Lernen in Praxisphasen an der Schnittstelle von Fach und Sprache. Impulse aus anderen Fachdidaktiken (Informatik, Chemie) eröffnen Transfermöglichkeiten. Mit seinen vielfältigen Einblicken in das hochaktuelle Thema Sprachbildung im Fachunterricht als Gegenstand einer sprachbewussten Hochschullehre ist das Buch für Hochschuldozierende und Studierende in der Lehramtsausbildung Mathematik gleichermaßen von Interesse. Das Buch bietet Konzepte für die Verknüpfung von Mathematikdidaktik und Sprachbildung in der Lehrkräfteausbildung Mathematik, ist interdisziplinär und forschungsorientiert, ist geeignet für Hochschuldozierende und Studierende. Das Buch ist unter den Bedingungen der Creative Commons Attribution 4.0 International License über SpringerLink (link.springer.com) frei zugänglich.
oapen.identifier.doi10.1007/978-3-662-63793-7
oapen.relation.isPublishedBy6c6992af-b843-4f46-859c-f6e9998e40d5
oapen.relation.isFundedBy014be59b-f8ca-48fc-bced-85ec2a223870
oapen.relation.isbn9783662637937
oapen.imprintSpringer Spektrum
oapen.pages176
oapen.place.publicationBern
oapen.grant.number[grantnumber unknown]


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record