Show simple item record

dc.contributor.authorLütters, Stefanie
dc.date.accessioned2022-04-13T15:09:14Z
dc.date.available2022-04-13T15:09:14Z
dc.date.issued2022
dc.identifierONIX_20220413_9783658367541_31
dc.identifier.urihttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/54036
dc.languageGerman
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JH Sociology & anthropology::JHB Sociology
dc.subject.otherSozialkapital
dc.subject.otherPolitische Gleichheit
dc.subject.otherPrekäre Sozialräume
dc.subject.otherPolitische Partizipation
dc.subject.otherSoziale Netzwerke
dc.subject.otherSoziale Ungleichheit
dc.titleSoziale Netzwerke und politische Partizipation
dc.title.alternativeEine empirische Untersuchung mit sozialräumlicher Perspektive
dc.typebook
oapen.abstract.otherlanguageIn diesem Open-Access-Buch untersucht Stefanie Lütters, inwieweit Sozialkapital die verzerrte Inanspruchnahme politischer Teilhaberechte erklärt. Denn entgegen der demokratischen Idealvorstellung von politischer Gleichheit ist die politische Beteiligung durch eine Selektivität gekennzeichnet, die sich systematisch entlang sozialer Statusvariablen ausformt. Unter Bezugnahme auf die strukturelle Komponente sozialen Kapitals stehen formelle und informelle Netzwerkkonstellationen im Fokus der Untersuchung, die im Rahmen kontrastierender Sozialräume analysiert werden. Dabei verbindet die Autorin sozialstrukturelle und rationale Handlungstheorien mit netzwerkorientierten und kontextuellen Erklärungsansätzen. Die empirischen Ergebnisse bestätigen den Wert sozialer Netzwerkelemente für die politische Partizipation und stützen eine Rückführung der politischen Passivität prekärer Wohnviertel auf ihr limitiertes Sozialkapitalvermögen. Damit erweist sich nicht die statusbedingte Ressourcenausstattung als partizipationsrelevant, sondern erst deren Überführung in Sozialkapital. Die Datengrundlage bildet eine quantitative Befragung in zwei Kölner Stadtteilen.
oapen.identifier.doi10.1007/978-3-658-36754-1
oapen.relation.isPublishedBy6c6992af-b843-4f46-859c-f6e9998e40d5
oapen.relation.isbn9783658367541
oapen.imprintSpringer Fachmedien Wiesbaden
oapen.pages289
oapen.place.publicationWiesbaden


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record