Export citation

Show simple item record

dc.contributor.authorSecka, Marion
dc.date.accessioned2019-01-10 23:55
dc.date.accessioned2018-12-01 23:55:55
dc.date.accessioned2019-01-10 03:00:33
dc.date.accessioned2020-04-01T11:47:23Z
dc.date.available2020-04-01T11:47:23Z
dc.date.issued2015-03-09
dc.identifier1002744
dc.identifier.urihttp://library.oapen.org/handle/20.500.12657/27268
dc.description.abstractEntscheidet sich ein Unternehmen Nachhaltigkeitsmaßnahmen zu kommunizieren, stellt sich die Frage, wie dies am effizientesten geschehen soll, um das Markenimage dauerhaft zu stärken. Die Kommunikation von Corporate Social Responsibility (CSR) ist eng mit dem Thema der Glaubwürdigkeit verknüpft. Jene in der CSR-Literatur noch wenig behandelten Fragen, wie z.B. die Frage nach dem Einfluss der CSR-Kommunikation auf die Einstellung zu Marken, greift diese Arbeit durch ein konzeptionelles Modell auf, das den Einfluss des Mediums auf die Wirkung zwischen CSR-Kommunikation und der Einstellung zur Marke überprüft. Im Anschluss daran wird das Modell mittels eines Experiments für zwei Dienstleistungsbranchen mit jeweils zwei verschiedenen Marken empirisch überprüft. Dies erbrachte den Nachweis, dass sich emotionale Werbegestaltung auf die emotionale Imagekomponente positiv auswirkt. Auch kann ein Einfluss der «nachhaltigen» Werbegestaltung auf die emotionale Imagekomponente gezeigt werden.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesForschungsergebnisse der Wirtschaftsuniversitaet Wien
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::K Economics, finance, business & management::KF Finance & accounting::KFF Finance::KFFK Banking
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::K Economics, finance, business & management::KJ Business & management::KJG Business ethics & social responsibility
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::K Economics, finance, business & management::KJ Business & management::KJS Sales & marketing::KJSM Market research
dc.subject.otherBezug
dc.subject.otherDienstleistungsbranche
dc.subject.othereines
dc.subject.otherEinfluss
dc.subject.otherEinstellung
dc.subject.otherEntwicklung
dc.subject.otherKommunikationsmaßnahmen
dc.subject.otherkonzeptionellen
dc.subject.otherMarke
dc.subject.otherMarkenmanagement
dc.subject.otherMarketing
dc.subject.otherModells
dc.subject.otherSecka
dc.subject.otherÜberprüfung
dc.subject.otherWerbung
dc.titleEinfluss von Kommunikationsmaßnahmen mit CSR-Bezug auf die Einstellung zur Marke
dc.title.alternativeEntwicklung und Ueberpruefung eines konzeptionellen Modells
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.3726/978-3-653-05230-5
oapen.relation.isPublishedBye927e604-2954-4bf6-826b-d5ecb47c6555
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_namePeter Lang International Academic Publishers
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_websitehttps://www.peterlang.com/
oapen.relation.isbn9783653968408;9783631662304
oapen.series.number65
oapen.pages333
oapen.place.publicationBern


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record