Show simple item record

dc.contributor.authorUmbach, Susanne
dc.contributor.authorHaberzeth, Erik
dc.contributor.authorBöving, Hanna
dc.contributor.editorRohs, Matthias
dc.contributor.editorBrödel, Rainer
dc.date.accessioned2020-12-15T13:22:38Z
dc.date.available2020-12-15T13:22:38Z
dc.date.issued2020
dc.identifier.urihttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/43349
dc.description.abstractThema der Studie ist der Wandel von Tätigkeiten an betrieblichen Arbeitsplätzen durch die Digitalisierung, für die in der betrieblichen Weiterbildung Unterstützungs- und Gestaltungsansätze entwickelt werden müssen. Anhand von sechs Betriebsfallstudien aus Logistik und stationärem Einzelhandel untersucht das Autorenteam zwei wesentliche Aspekte: die Veränderung von Tätigkeiten auf der ausführenden Ebene und die damit verbundenen Kompetenzverschiebungen. In dem subjektbezogenen Zugang zum Forschungsfeld sind die Beschäftigten Expertinnen und Experten ihrer Arbeit, um zentrale Fragen des digitalisierten Arbeitsalltags zu beantworten: Was heißt Digitalisierung für Arbeitsmittel und -organisation auf betrieblicher Ebene? Wie verändern sich Tätigkeiten? Welche Kompetenzverschiebungen im Hinblick auf menschliche Wissens- und Handlungspotenziale ergeben sich? Wie wird betriebliche Weiterbildung gestaltet? Im Ergebnis liefern die Autorinnen und der Autor ein erweitertes Kompetenzprofil, das die Besonderheiten der Digitalisierung aufnimmt. Es ist gleichzeitig Grundlage für eine personalorientierte und partizipative Weiterbildungspraxis.
dc.languageGerman
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JN Education::JNM Higher & further education, tertiary education
dc.subject.otherEducation
dc.subject.otherHigher
dc.titleKompetenzverschiebungen im Digitalisierungsprozess
dc.title.alternativeVeränderungen für Arbeit und Weiterbildung aus Sicht der Beschäftigten
dc.typebook
oapen.identifier.doihttps://doi.org/10.3278/6004593w
oapen.relation.isPublishedBy3dda59f0-ed42-4e5a-bfab-1ac6ef85f23f
oapen.relation.isFundedByb818ba9d-2dd9-4fd7-a364-7f305aef7ee9
oapen.collectionKnowledge Unlatched (KU)
oapen.imprintW. Bertelsmann Verlag
oapen.identifierhttps://openresearchlibrary.org/viewer/6580c90b-4020-4fc2-b6a9-e72718f60067
oapen.identifier.isbn9783763958276


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record