Export citation

Show simple item record

dc.contributor.editorSchnettger, Matthias
dc.contributor.editorDingel, Irene
dc.date.accessioned2020-12-15T14:16:39Z
dc.date.available2020-12-15T14:16:39Z
dc.date.issued2010
dc.identifier.urihttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/44012
dc.description.abstractEuropa ist in der öffentlichen Diskussion präsent wie nie zuvor. Dabei schwingt immer auch die Frage mit, was dieses Europa denn eigentlich sei. Auch die Geschichtswissenschaft hat sich des Themas Europa in den vergangenen Jahren verstärkt angenommen, doch die Forschung zu den einzelnen europäischen Ländern ist einer integrativen Europa-Historiographie weit voraus. Man könnte auch sagen: Sie ist erst auf dem Weg nach Europa. Das Ziel der Beiträger dieses Bandes ist es, den Untersuchungsgegenstand »Europa« genauer zu fassen. Dies allerdings gerade nicht in dem Sinne, die Europabilder, die am Beginn des 21. Jahrhunderts verbreitet sind, auf die Vergangenheit zu übertragen und so der Gefahr zu erliegen, eine teleologisch auf das heutige (EU-)Europa ausgerichtete Geschichte des Kontinents zu pflegen. In diesem Sinne geht der Band anhand ausgewählter Fallbeispiele für die Epoche der Neuzeit den Fragenkomplexen nach: Wie wurde Europa zu verschiedenen Zeiten von verschiedenen Personen-/Personengruppen gedeutet? Was machte Europa in den Augen der Zeitgenossen aus? Wer sollte »dazu« gehören, wer wurde ausgeschlossen? Welche Visionen wurden für Europa entwickelt? Wer erarbeitete sie und aus welchen Motiven heraus? Und schließlich: In welchem Verhältnis standen die Realitäten zu diesen Deutungen und Visionen? Der Band möchte einen Beitrag zu einer europäischen Geschichte leisten, die mehr ist als eine Addition der verschiedenen Nationalgeschichten.
dc.languageGerman
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::H Humanities::HB History::HBT History: specific events & topics::HBTB Social & cultural history
dc.subject.otherHistory
dc.subject.otherSocial History
dc.titleAuf dem Weg nach Europa
dc.title.alternativeDeutungen, Visionen, Wirklichkeiten
dc.typebook
oapen.identifier.doihttps://doi.org/10.13109/9783666100956
oapen.relation.isPublishedBy99f69d33-d922-4714-954e-df33c16d5198
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_nameVandenhoeck & Ruprecht
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_websitehttps://www.vandenhoeck-ruprecht-verlage.com/
oapen.relation.isFundedByb818ba9d-2dd9-4fd7-a364-7f305aef7ee9
virtual.oapen_relation_isFundedBy.grantor_nameKnowledge Unlatched
oapen.relation.isbn9783666100956
oapen.collectionKnowledge Unlatched (KU)
oapen.imprintVandenhoeck & Ruprecht
oapen.identifierhttps://openresearchlibrary.org/viewer/59aa6ecb-621e-44d6-a549-46b3dd2bdf6f
oapen.identifier.isbn9783666100956
grantor.number105952


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record