Show simple item record

dc.contributor.editorGoltschnigg, Dietmar
dc.date.accessioned2020-12-15T14:21:10Z
dc.date.available2020-12-15T14:21:10Z
dc.date.issued2019
dc.identifier.urihttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/44062
dc.description.abstractDer Band präsentiert eine 1931/32 von Charlotte Weisl verfasste jüdische Familiengeschichte, die über sieben Generationen und drei Jahrhunderte bis zum Dreißigjährigen Krieg zurückreicht. Die Wanderschaft böhmischer Juden beginnt in kleinen Landgemeinden und führt über Prag nach Wien, wo der jüdische Emanzipations- und Assimilationsprozess durch die persönliche Begegnung mit dem Zionismus in der Gestalt Theodor Herzls eine neue Wendung nimmt. Der Erste Weltkrieg und der sich bereits bedrohlich abzeichnende Eintritt in das „Zeitalter Hitlers" sind die weiteren einschneidenden politischen Ereignisse. Der Band enthält den kommentierten Text, eine ausführliche monographische Einleitung sowie eine Zeittafel, die einen Überblick über das politische, sozial- und kulturgeschichtliche Umfeld vermittelt.
dc.languageGerman
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JF Society & culture: general::JFS Social groups::JFSR Religious groups: social & cultural aspects
dc.subject.otherSocial Science
dc.subject.otherJewish Studies
dc.titleBöhmische Juden auf Wanderschaft über Prag nach Wien
dc.title.alternativeCharlotte von Weisls Familiengeschichte. Text, Kontext, Kommentar, Analyse (Edition 1)
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.7767/9783205209782
oapen.relation.isPublishedByaf16fd4b-42a1-46ed-82e8-c5e880252141*
oapen.relation.isFundedByb818ba9d-2dd9-4fd7-a364-7f305aef7ee9
oapen.relation.isbn9783205209782
oapen.collectionKnowledge Unlatched (KU)
oapen.imprintBöhlau
oapen.identifierhttps://openresearchlibrary.org/viewer/5b04f44f-cd11-43c2-ace5-56116c50aa75
grantor.number105865


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record