Show simple item record

dc.contributor.authorSteinmüller, Bastian
dc.date.accessioned2021-10-19T05:33:09Z
dc.date.available2021-10-19T05:33:09Z
dc.date.issued2021
dc.identifier.urihttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/51089
dc.description.abstractIn der Dissertation wird eine bildungsbereichsübergreifende Konzeption von Bildungsregionen entwickelt: theoretisch und empirisch fundiert. Die Studie über bedarfsorientierte Regionalisierungsansätze in der wissenschaftlichen Weiterbildung basiert auf em-pirischen Daten und Fallbeispielen. In den Ergebnissen der Analyse bestätigt sich eine neue Regionalisierung als Gegenbewegung zur Internationalisierung, die in der wissenschaftlichen Weiterbildung bewusst gestaltet wird. Damit ist sie auch ein Teil der wirtschaftlichen Regionalentwicklung, denn mit den Qualifizierungsangeboten werden die Fachkräfte vor Ort weitergebildet. Der Autor legt die erste Untersuchung zu diesem relevanten Thema der Bildungs- und Hochschulpraxis vor. Seine praxisorientierte Analyse untermauert die Regionalisierungstendenzen der wissenschaftlichen Hochschulweiterbildung mit einem theoretischen Fundament und schafft ein Modell als Orientierung für die Praxis.
dc.languageGerman
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JN Education
dc.subject.otherEducation
dc.titleBildungsregionen in der wissenschaftlichen Weiterbildung
dc.title.alternativeModell und empirische Analyse (Volume 43)
dc.typebook
oapen.identifier.doihttps://doi.org/10.3278/6004836w
oapen.relation.isPublishedByf7856a72-559a-4348-85fb-31ae0749f099
oapen.relation.isFundedByb818ba9d-2dd9-4fd7-a364-7f305aef7ee9
oapen.collectionKnowledge Unlatched (KU)
oapen.imprintwbv Media
oapen.identifierhttps://openresearchlibrary.org/viewer/75e4991d-f234-4961-adbf-14c11e3929d0
oapen.identifier.isbn9783763967025


Files in this item

Thumbnail

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record